Was passiert heute Abend in Mönchengladbach? Widerstand gegen „Neue Normalität“?

Was passiert heute Abend in Mönchengladbach? Widerstand gegen „Neue Normalität“?

Dieser Aufruf geht gerade in den sozialen Medien viral

Screenshot aus den sozialen Medien

Dazu möchten wir folgende Erklärung abgeben:

Seit Montag befindet sich unser Chefredakteur Dominik Roeseler im persönlichen Widerstand, sendet jeden Tag live auf unserem YouTube-Kanal Deutsche Patrioten TV, geht seiner journalistischen Tätigkeit im Rahmen des Medienstaatsvertrages und Artikel 5 Grundgesetz nach sowie für sich alleine spazieren. Eine schwarz-rot-goldene Deutschlandfahne dient dabei als Dekoration für das „mobile Studio“. Auch heute Abend wird er wieder ab 18:30 Uhr auf dem Alter Markt / Kapuzinerplatz sein. Es ist der siebte Tag in Folge.

Dominik Roeseler sendet live aus Mönchengladbach

Nachdem Versammlungsbehörde, Polizei und Stadt den täglich mehr werdenden Anschluss von Zuschauern und Interessierten vor Ort als Versammlung gewertet haben, wurde gestern Abend eine offiziell angemeldete Standkundgebung als Spontandemo kooperiert. Darüber haben wir im Livestream berichtet und diese dokumentiert.

In diesen Tagen fanden und finden bundesweit teils organisierte, teils unkoordinierte Demonstrationen mit insgesamt mehreren zehntausend Teilnehmern statt. Die Wut in der Bevölkerung wächst. Die Angst vor sozialem Abstieg und Arbeitslosigkeit oder Insolvenz aufgrund der Entscheidungen der Politik in der Coronakrise steigt.

Insofern begrüßen wir jeden Aufruf zum friedlichen Protest und Widerstand, müssen aber aufgrund der Nähe zu unserem Chefredakteur klarstellen, dass dieser Aufruf nicht von Dominik Roeseler kommt.

Bei unseren Recherchen konnten wir den Aufruf keiner konkreten Person oder Organisation zuordnen, da dutzende Nutzer diesen Aufruf in den sozialen Medien verbreiten.

Deutsche Patrioten TV macht sich den Aufruf nicht zu eigen, sondern dokumentiert diesen und berichtet darüber.